Obwohl Igel seit 25 Jahren unter Naturschutz stehen, geht es den Säugetieren zunehmend schlechter. Ab Mitte Oktober wird das Nahrungsangebot deutlich knapper. Wer Igeln etwas Gutes tun will, bietet den Tieren im Herbst einen Unterschlupf. Naturnahe Gartengestaltung mit Laubhaufen oder Holzstapel bieten den Insektenfressern einen Unterschlupf.

Kranke und verwaiste Igel werden in Igelstationen gepflegt. Unser „alle wetter!“-Reporter Benedikt Aspacher hat heute die Patienten der Igelstation der Wildtierfreunde in Hanau besucht. Heute um 19:15 Uhr erfahren Sie mehr… Schalten Sie ein!

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, 24. Oktober 2017

Cornelius Blanke
ADAC

zum Thema:
Wie mache ich mein Auto winterfest?

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 24.10.2017, 19:15 Uhr.

Weitere Informationen

Gesprächsgast am Mittwoch, 25. Oktober 2017

Bernd Petri
Vogelexperte, NABU

zum Thema:
Kraniche

Ende der weiteren Informationen