In diesem Jahr kann Hessen nicht mit einer Landesgartenschau aufwarten. Wer aber dennoch Inspiration für seinen Garten, Ruhe oder eine wunderschöne Blütenpracht sucht und bestaunen möchte, der kann das nur knapp 40 Kilometer Luftlinie hinter der hessischen Landesgrenze in Bad Lippspringe tun...

Im Jahr 2014 fand in Gießen die 5. Landesgartenschau statt. Erst im nächsten Jahr können sich Blumenliebhaber, Gartenfreunde und Ruhesuchende wieder an einer LaGa in Hessen freuen. Bis dahin muss man ins Nachbarbundesland Nordrhein-Westfalen ausweichen. Nur knapp 40 Kilometer hinter der hessischen Landesgrenze Richtung Paderborn liegt das malerische Bad Lippspringe. Der Ort trägt nicht nur den gleichnamigen Fluss im Namen, sondern veranstaltet noch bis zum 15. Oktober die Landesgartenschau Bad Lippspringe. Welche Blumen, Bäume und Sträucher auch jetzt im Herbst noch richtig prächtig aussehen können, das hat unsere Nachwuchs-„allewetter!“-Reporterin Nele Pollmann auf dem LaGa-Gelände mit der Kamera eingefangen.

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, 26. September 2017

Georg Johann
Geschäftsfüher des HochwasserKompetenzCentrum (HKC) e.V., Köln

zum Thema:
Hochwasserpass - Wie gefährdet ist mein Haus vor Hochwasser?
Der Pass bewertet meinen Standort

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Mittwoch, 27. September 2017

Susanne Conrad
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Wiesbaden

zum Thema:
5. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit - „So wollen wir leben!“

Ende der weiteren Informationen