Kohlbauern können zufrieden sein. Die Saison ist gut, die Ernte üppig. Ausreichende Regenfälle haben die Kohlköpfe sprießen lassen.

Jetzt müssen die Köpfe schnell vom Feld, denn es gibt Pilze die sich ausbreiten. Die Landwirte haben gut zu tun. Der hiesige Kohl vom Acker bei Wichdorf wird nach Fritzlar geliefert und dort weiter verarbeitet. „alle wetter!“-Reporter Arne Pollmann berichtet aus Kurhessen.

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Montag, den 11. September 2017

Rainer Kresken
ESA Darmstadt

zum Thema:
Monstersturm auf dem Neptun - Woraus bestehen solche Stürme? Sind sie mit unseren Stürmen vergleichbar?

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 08.09.2017, 19:15 Uhr.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, den 12. September 2017

Jörg Weber
Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V.

zum Thema:
Global denken, lokal essen: Frankfurt hat einen Ernährungsrat

Ende der weiteren Informationen