Was gab es für die Feuerwehr in Langen heute Vormittag alles zu tun, wie stark hat Orkan „Burglind“ in Deutschland zugeschlagen und wie dämme ich mein Haus gut und günstig?

Orkanböen von bis zu 150 km/h wurden von einigen Wettermodellen erwartet und sie haben Recht behalten. Bei Grenzach-Wyhlen im südlichen Baden-Württemberg tobte heute Mittag eine Windböe von 163 km/h. Hessen kam zum Glück mit einem blauen Auge davon. Dennoch gab es auch in unserem Bundesland umgerissene Baugerüste oder umgestürzte Bäume. Deshalb war unsere „allewetter!"-Reporterin Laura di Salvo heute mit der Feuerwehr in Langen unterwegs...

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Mittwoch, 3. Januar 2018

Dipl.-Ing. Werner Eicke-Hennig
Energieinstitut Hessen, Frankfurt am Main

zum Thema:
Wie einfache Maßnahmen im Haus den Energieverbrauch senken

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 03.01.2018, 19:15 Uhr.

Weitere Informationen

Gesprächsgast am Donnerstag, 4. Januar 2018

Prof. Eberhard Gischler
Institut für Geowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main

zum Thema:
Auf den Spuren von Jacques Cousteau - Forscher der Goethe-Uni lüften das Geheimnis des Blue Hole Stalaktiten

Ende der weiteren Informationen