Sie wirkt morgens um vier Uhr alles andere als einladend: die Konstablerwache mitten in Frankfurt. Vereinzelt streunt Partyvolk aus den umliegenden Clubs umher, einige auf dem Weg nach Hause, andere noch unterwegs, um etwas zu erleben.

Doch kurz bevor die Sonne aufgeht und die Stadt erwacht, da wechselt zweimal in der Woche unerwartet das Publikum: Plötzlich werden Karotten, Salat und Gurken ausgepackt. Mitten auf der Konstablerwache parkt der Landmetzger seinen Wagen, während um ihn herum noch ein paar Nachtschwärmer wanken. Es dauert etwa drei Stunden, bis der Großstadtmief verzogen ist und die Konstablerwache endlich Landluft atmet.

Erlebnis Hessen Frankfurts Bauernmarkt
Hier gibt es vieles, was das Herz begehrt wie Lammspezialitäten aus dem Taunus. Bild © hr

Über fünfzig Bauern, Winzer, Gärtner, Bäcker, Käser, Fischzüchter, Imker und Metzger bieten dann ihre Spezialitäten an, die sie allesamt im Frankfurter Umland hergestellt haben. Der Konstablerwachen-Markt ist somit der größte Bauernmarkt Hessens und inzwischen aus dem Herzen Frankfurts nicht mehr wegzudenken: Längst ist er ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen, Pendlern, Touristen, Rentnern, Bankern, Hipstern und Schoppenfreunden. "Erlebnis Hessen" hat den Markt besucht, mit Erzeugern gesprochen und einige von ihnen auch auf ihren Höfen getroffen.

Weitere Informationen

Adressen und weitere Informationen

Konstablerwache-Markt:
Öffnungszeiten: donnerstags von 10 bis 20 Uhr, samstags von 8 bis 17 Uhr.
Weitere Infos: www.erzeugermarkt-konstablerwache.de.

Direktvermarkter im Film:

Schäfer Heiko Berbalk
Seit 1998 bietet Heiko Berbalk Lammspezialitäten auf dem Konstabler Markt an. Seine Herde, die im Sommer mitten im Taunus rund um Wüstems von Weide zu Weide wandert, umfasst nahezu 800 Mutterschafe. 

Adresse:
Am Mühlrain 2
65529 Waldems-Wüstems
Telefon: 0177 5603307 oder 06082 878
E-Mail: info@hof-berbalk.de
Internet: www.hof-berbalk.de

Querbeet / Pappelhof
Thomas Wolff ist Bio-Gemüsebauer durch und durch. Ein Großteil des Angebotes auf der Konstablerwache stammt aus eigener Bioland-Erzeugung, direkt vom Pappelhof in der Wetterau. Im Internet können seine Kunden außerdem aus einem großen Bio-Sortiment wählen und sich die Waren per Bio-Lieferservice nach Hause bringen lassen.

Adresse:
Thomas Wolff und Frank Deltau
Pappelhof
Dorheimer Str. 107
61203 Reichelsheim
Telefon: 06035 7093100
E-Mail: service@querbeet.de
Internet: www.querbeet.de


Heike und Berthold und Julian Rühl
Bereits in der dritten Generation bewirtschaftet Familie Rühl ihren Hof am Rande des Vogelsbergs im kleinen Ort Romrod-Zell. Die Rühls züchten Angus-Rinder und Schweine. Außerdem bauen sie den größten Teil ihres Futters selber an. So wissen Sie genau, was ihre Tiere fressen und haben damit einen auch großen Einfluss auf die Fleischqualität, sagen sie. Ihre  Wurst- und Fleischwaren, die ausschließlich aus eigener Zucht und Haltung stammen, verkauft sie an Markttagen auf der Konstablerwache in Frankfurt und in ihrem Dorfladen in Zell.

Adresse:
Hofgasse 21
36329 Romrod-Zell
Telefon: 06636 1268
E-Mail: der-hofladen-zell@web.de
Internet: www.hofladen-ruehl.de


Riedhof
Auf dem Riedhof, im Frankfurter Stadtteil Nieder-Erlenbach, werden schon in der 7. Generation Kräuter und Gemüse im Freiland und im Gewächshaus angebaut. Während der konventionell wirtschaftende Familienbetrieb zunächst nur Großhändler beliefert hat, ist er vor drei Jahren erfolgreich auf Direktvermarktung umgestiegen. Seitdem ist der Riedhof auch auf dem Konstabler Markt vertreten.

Adresse:
Michael Weiß und Steffen Gerlach
Am Riedsteg 125
Telefon: 06101 54580
E-Mail: gelach@riedhof-frankfurt.de
Internet: www.riedhof-frankfurt.de


Lore Bäuscher
Lore Bäuscher ist das Gesicht des Marktes. Sie hat ihn auch mit gegründet. Obwohl sie eigentlich Hutmacherin gelernt hat, ist sie Marktfrau durch und durch. Auch für die Sorgen und Nöte ihrer Kunden hat sie ein offenes Ohr.

Adresse:
Lore Bäuscher
Auf den Bischofsbäumen 1
65439 Flörsheim-Wicker
Telefon: 06145 7310


Renate & Wilfried Stranz
Am Stand der Familie Stranz gibt es immer etwas für den kleinen und den großen Hunger. Ihre Kartoffelpuffer sind ein Renner, genau wie die Grüne Soße. Ein besonderer Leckerbissen sind auch die "Hessen-Tapas".

Adresse:
Renate & Wilfried Stranz
Hauptstr. 10
35516 Münzenberg
E-Mail: wilfried-stranz@web.de


Weingut Metzler
Bereits 1978 hat Familie Metzler auf ökologischen Weinbau umgestellt. Damals gehörten sie zu den absoluten Vorreitern und wurden misstrauisch beäugt. Inzwischen ist Junior-Chef Martin Metzler in den Betrieb eingestiegen und führt den Bio-Betrieb mit derselben Leidenschaft wie seine Eltern.

Adresse:
Albigerstr. 13
552354 Bermersheim v.d.H.
Telefon: 06731 8634
E-Mail: weingut-metzler@web.de
Internet: www.ökoweingut-metzler.de


Imkerei Schießer
Die Imkerei Schießer gibt es schon seit fast 40 Jahren. Derzeit übernimmt die zweite Generation den kleinen Familienbetrieb.

Adresse:
Familie Schießer
Am Tunnel 11
61279 Grävenwiesbach
Telefon: 06086 1353
Internet: www.imkerei-schiesser.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Erlebnis Hessen", 24.10.2017, 21:00 Uhr