Große Aufregung bei den Straußen im Kronberger Opel-Zoo: Franz Josef und Marianne sowie deren Mitbewohnerin Ariane müssen in ein neues Gehege umziehen. Pfleger Michael hat einen „Treibgang“ errichtet, durch den Laufvögel in ihr neues Zuhause gehen sollen. Doch Ariane ist weniger in Umzugs- als in Flirtstimmung. Im Frankfurter Zoo haben sich die Pfleger eine besondere Beschäftigung für die Kamele ausgedacht. Wie sieht es mit den fußballerischen Qualitäten der Tiere aus? Müssen sich Schweini, Ballack und Co. jetzt warm anziehen? (Der nächste Teil folgt am 12. Februar.)