Apfel-Meerrettich-Aufstrich
Apfel-Meerrettich-Aufstrich Bild © Colourbox.de

Nicht nur lecker, sondern auch gesund: Die antibakterielle, antivirale und pilzhemmende Wirkung des Meerrettichs hat einen positiven Einfluss auf unsere Immunabwehr.

Zutaten:

1 Apfel
250 g Quark (20% Fettgehalt)
125g Frischkäse
1 EL Zitronensaft
5 TL frisch geriebenen Meerrettich
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Apfel schälen, entkernen und reiben. Den geriebenen Apfel mit Zitronensaft mischen. Mit dem Quark, Frischkäse und dem geriebenen Meerrettich mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Informationen

Download

Apfel-Meerrettich-Aufstrich [PDF - 147kb]

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 04.10.2017, 16:00 Uhr