Apfelbrot
Ein fruchtiges Brot mit Äpfeln und weihnachtlichen Gewürzen Bild © Imago

Johanna und Alexander haben ein Rezept für ein saftiges Apfelbrot dabei.

Zutaten für 2 Kastenformen:

  • 750 g Äpfel, unbehandelt
  • 250 g braunen Rohrzucker
  • 200 g Nüsse, in der trockenen Pfanne leicht rösten und die Schale entfernen oder 200 g Mandeln, kurz in kochendem Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Mandeln auf ein Tuch geben und die Schale abreiben.
  • 150 g Rosinen
  • 500 g Mehl
  • 1 ½ Pack. Backpulver
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 gestr. TL Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Die Äpfel mit Schale reiben. Den Zucker zugeben und mischen. Wahlweise die Nüsse oder die Mandeln mit den Rosinen und den Gewürzen zu den Äpfeln geben und mischen. Mit dem Teigschaber das Mehl unterheben. Die Kastenformen einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Bei 175° C 1 Stunde und 20 Minuten backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.12.2017, 16:00 Uhr