Brownie
Bild © Colourbox.de

Wer kann zu Brownie nein sagen? Konditorin Sara Heydweiller hat das Rezept.

Zutaten:

  • 400 g Butter
  • 420 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre, geschmolzen
  • 100 g Kakaopulver
  • 430 g Weizenmehl
  • 1 Pack. Backpulver
  • 120 g Vollmilchdrops
  • 50 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:

Die Butter (Raumtemperatur) und den Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben. Die geschmolzene Kuvertüre in die Butter-Eicreme laufen lassen. Das Kakaopulver mit dem Weizenmehl und dem Backpulver sieben und danach unterheben. Zum Schluss die weiße Kuvertüre hacken und mit den Vollmilchdrops kurz unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten und einen Backrahmen um den Rand legen. Den Teig auf dem Backblech verteilen. Bei 200° C ca. 30 Minuten backen, sodass der Teig innen cremig ist.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 12.10.2017, 16:00 Uhr