Cupecake
Bild © Imago

Butter, brauner Zucker und Frischkäse - Diese Erdnussbutter-Cupcakes sind eine Sünde wert.

Zutaten für 12 Stück

Für den Teig:

  • 30 g weiche Butter 
  • 130 g braunen Zucker
  • 120 g Erdnussbutter (nach Belieben mit oder ohne Stückchen)
  • 1 Ei Größe L,bei kleinen Größen 2 Eier
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 130 g Mehl, gesiebt
  • 1 TL Backpulver
  • 70 ml Milch


Für das Topping:

  • 150 g Frischkäse
  • 2 EL weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • Gehackte, ungesalzene Erdnüsse zum Dekorieren

Zubereitung:

Die Butter, die Erdnussbutter und den Zucker schaumig rühren. Die Eier und den Vanillezucker dazugeben. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und der Milch zum Schluss unterheben. Den Teig auf 12 Backförmchen verteilen und bei 180° C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Für das Topping den Frischkäse mit der weichen Butter und dem Puderzucker glatt rühren. Die Creme auf den ausgekühlten Muffins verteilen. Zum Schluss mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Weitere Informationen

Download

Erdnussbutter-Cupcakes [PDF - 151kb]

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 18.01.2018, 16:00 Uhr