Feldsalatt
Gesund und lecker: Feldsalat Bild © Colourbox.de

Wir kochen leichte Gerichte für den Start in die Woche. Es gibt eine leckere Variante des Feldsalats mit Sellerie-Sauerkraut, Apfelspalten, Nüssen und Cranberries.

Zutaten:

  • 160 g Sauerkraut, tafelfertig
  • ca. 200 ml Salatdressing
  • 260 g Apfel-Nuss karamellisiert
  • 160 g Sellerie, in Streifen geschnitten

Zutaten Salatdressing:

  • 200 g Naturjoghurt
  • Essig
  • Öl
  • Kräuter fein gehackt je nach Geschmack und Jahreszeit
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten Cranberries kalt gerührt:

  • 100 g Cranberry
  • 100 g Zucker

Zubereitung Cranberries:

Cranberries und Zucker in einer Küchenmaschine so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Zutaten Apfel-Nuss karamellisiert:

  • 1 Apfel
  • 100 g Walnüsse grob gehackt
  • 2 EL Zucker
  • Butter

Zubereitung:

Den Apfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Apfelspalten darin dünsten. Die Nusskerne zufügen und kurz mit andünsten. Alles mit Zucker bestreuen und karamellisieren.

Fertigstellen:

2/3 des Salatdressing und das Sauerkraut miteinander verrühren. Die Selleriestreifen in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen. Die karamellisierten Apfelspalten mit Nüssen mit in die Pfanne geben und durch schwenken. Das Sauerkraut in einem Ring auf den Tellern anrichten. In der Mitte den Feldsalat anrichten und den Rest des Salatdressings darüber träufeln. Den Sellerie mit den Apfelspalten rund um den Salat verteilen. Frisches Baguette schmeckt sehr gut dazu.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.10.2017, 16.00 Uhr