Heißer Apfelwein
Weihnachtlich und wärmend: heißer Apfelwein mit Gewürzen Bild © Colourbox.de

Eine gute Alternative zu klassischem Glühwein: heißer Gewürz-Apfelwein. Das Rezept stammt von Ingo Holland vom "Alten Gewürzamt" in Klingenberg.

Zutaten:

  • 1 l trockenen Apfelwein
  • 100-150 g braunen Zucker
  • 1 Zitronenscheibe
  • 1 Orangenscheibe
  • 1 Sternanis
  • 1 kleines Stück Zimt
  • 1 Tonkabohne
  • 2 Gewürznelken
  • je nach Geschmack, ein kleines Stück Vanillestange

Zubereitung:

Wein und Zucker in einen Topf geben und langsam erhitzen. Der Glühwein darf nicht kochen, da sonst der Alkohol verfliegt. Alle Gewürze in einen Beutel (z.B. Teebeutel oder Teeei) geben. Die Gewürze in den Topf legen und wieder entnehmen, wenn der Glühwein den richtigen Geschmack hat. Die Gewürze können im direkten Anschluss noch einmal verwendet werden.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.12.2017, 16:00 Uhr