Baiser
Baiser Bild © Colourbox.de

Haben Sie Lust, am Wochenende mal wieder was zu backen? Konditormeisterin Birgit Günther bereitet heute eine Kaffee-Baiser-Torte zu.

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 80 g Eigelb (4 Eier Gr. M)
  • 50 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 10 g Backpulver
  • 120 g Eiweiß (von den 4 Eiern)
  • 200 g Zucker
  • 100 g gehobelte Mandeln

Zubereitung:
Die Butter mit dem Zucker leicht schaumig rühren. Das Eigelb und die Milch nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Backpulver zweimal miteinander sieben und unter die Butter-Eimasse melieren. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Die Kakaosandmasse auf 2 Formen 26 cm Durchmesser gleichmäßig verteilen. Dann den Schnee auf beide Formen verteilen und die ja 50 g Mandelblätter aufstreuen. Backofen Ober-/Unterhitze bis 180 °C aufheizen und bei Reinschieben der Backformen auf 160 °C zurückdrehen. Ca. 15-20 Minuten backen, Umluft bei 160 °C ca. 20 Minuten backen.

Zutaten Füllung:

  • 400 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 10 g Instantkaffee zusammen aufkochen
  • 100 ml Milch
  • 50 g Puddingpulver
  • 250 g geschlagene Sahne

Zubereitung Füllung:

In die 400 ml Milch den Zucker, das Kakaopulver und den Instantkaffee rühren und aufkochen. Das Puddingpulver in 100 ml kalter Milch auflösen und in die kochende Milch einrühren und nochmals unter ständigem Rühren gut aufkochen lassen. 8 g Blatt-Gelatine in kaltem Wasser einweichen das Wasser ausdrücken und in den heißen Pudding einrühren, dann abkühlen lassen, bis er etwa Raumtemperatur hat. Die geschlagene Sahne unterziehen und sofort den unteren Boden füllen, dann den geschnittenen Boden (12 Teile) darauf legen alles zusammen kalt stellen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 31.08.2017, 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen