Vier Pralinen und eine Zimtstange
Bild © Colourbox.de

Kristina Bauer zeigt uns, wie sie Walnussmarzipan-Pralinen und Walnussbutter zubereitet.

Walnussmarzipan Pralinen

Zutaten:

40 g Puderzucker
200 g Marzipan
40 g gehackte Walnüsse
1 Gläschen Walnusslikör – ersatzweise Rum
300 g Kuvertüre, zartbitter
Puderzucker zum Ausrollen
40 Walnusshälften zum Dekorieren

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und etwas ruhen lassen. Die Marzipanmasse etwa 1 cm dick ausrollen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen rautenförmig mit 1 cm breiten Seiten ausschneiden.

Die Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen. Die Walnussmarzipanstückchen in die Kuvertüre tauchen und auf ein Küchengitter setzten. Mit einer Nusshälfte dekorieren.

Walnussbutter

 Zutaten:

125 g weiche Butter
1 Zwiebel
½ Bund Petersilie oder Rucola
75 g gehackte Walnüsse
Salz Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen. Abschmecken und mit frischem Brot genießen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.09.2017, 16:00 Uhr