Getrocknete Aprikosen Trockenobst
Getrocknete Aprikosen Bild © Imago

Diese Aprikosen-Cashew-Konfekts sind nicht nur gesund, sondern auch eine sehr leckere Nascherei.

Zutaten:

  • 100 g Cashewkerne
  • 15 g Pistazienkerne
  • 200 g getrocknete Aprikosen
  • 2 EL geschälte weiße und /oder schwarze Sesamsaat
  • 1 TL frisch geriebene Ingwerknolle
  • 1 Msp. gemahlenen Kardamom
  • ¼ TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 1 gestr. TL gemahlenen Ceylon-Zimt
  • 2–3 EL Limettensaft

Zubereitung:

Die Cashew- und Pistazienkerne auf einem großen Brett mit einem großen Messer fein hacken. Die Aprikosen auf die gehackte Nussmischung geben und ebenfalls fein hacken. So lassen sich die Aprikosen besser hacken. Alles in eine Rührschüssel geben.

Die Sesamsaat, den Ingwer, den Kardamom, die Bourbon-Vanille und den Zimt zugeben. Einmalhandschuhe anziehen und den Limettensaft nach und nach kräftig einkneten, bis eine grobe, marzipanähnliche Masse entsteht. 24 kleine Kugeln formen.

Verfeinerung: Die Kugeln mit geschmolzener Zartbitter-Kuvertüre überziehen.

Weitere Informationen

Download

Orientalisches Aprikosen-Cashew-Konfekt [PDF - 164kb]

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 29.11.2017, 16:00 Uhr