Stollen
Stollen selber backen - mit unserem Rezept ist das ganz einfach. Bild © Model Foto: Colourbox.de

Ein besonders raffiniertes Stollenrezept: Quarkstollen mit Mohnfüllung. Lioba Fabian hat das Rezept.

Zutaten für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pack. Backpulver
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 250 g Quark
  • 1 Prise Salz
  • etwas Rum
  • 125 g Butter
  • 150 g Rosinen
  • 50 g Zitronat
  • 125 g Mandel fein gehackt oder gerieben

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen glatten Teig kneten.

Zutaten Füllung:

  • 250 g gemahlenen Mohn
  • ¼ l Milch
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Rum
  • 65 g Mandeln fein gehackt

Zubereitung Füllung:

Den Mohn in der Milch kurz aufkochen und abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker, dem Zimt und dem Rum schaumig schlagen. Die Mohnmasse und die Mandeln einrühren. Den Teig rechteckig ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Den Teig von den beiden schmalen Seiten her zur Mitte aufrollen. Mit etwas Milch bestreichen und bei 190-200° C etwa 55–70 Minuten backen. Anschließend mit Puderzucker besieben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.12.2017, 16:00 Uhr