Fleischröllchen auf einem Teller
Schmeckt besonders gut in kleinen Happen: Tafelspitz. Bild © Imago

Unsere Köchin Christine Wick zaubert heute pikante Tafelspitzröllchen. Sie werden mit Koriander, Chili und Ingwer zubereitet.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Scheiben gekochter Tafelspitz à 60-80 g
  • ¼ Weißkohl, fein geschnitten oder gehobelt
  • 150 g Äpfel, Radieschen, Rettich, Gurken, roten Paprika, alle Zutaten geraspelt
  • ca. 10 g frischen Ingwer, fein gewürfelt
  • ca. 20 g frischen Chili, fein gewürfelt
  • ½ Bund Koriander, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Balsamico, hell
  • Rapsöl, kalt gepresst
  • etwas Schnittlauch

Zubereitung:

Die Zutaten für die Füllung, Äpfel, Radieschen, Rettich, Gurken und roten Paprika waschen, trocknen und fein raspeln. Ingwer, Koriander und Chili fein schneiden. Alle Zutaten der Füllung in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker, hellem Balsamico und Rapsöl abschmecken.

Die Tafelspitzscheiben auslegen, mit der Füllung belegen und zu Röllchen Formen. Dazu passt auch Grüne Soße sehr gut.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.01.2018, 16:00 Uhr