Flammkuchen
Bild © Colourbox.de

Perfekt für einen leichten und genussvollen Start ins Wochenende - ein Flammkuchen der keine Wünsche offen lässt.

Zutaten:

  • 4 Flammkuchenteigplatten 15 x 20 cm (im Supermarkt im Kühlregal erhältlich)
  • 100g Münzenberger Schafsfrischkäse
  • 100g Handkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Kräuterpesto
  • 240g Sauerkraut
  • 4 geräucherte Lammknacker
  • 150g geriebenen Schafskäse

Zubereitung:

Den Handkäse in Würfel schneiden und mit dem Schafsfrischkäse und dem Eigelb mischen. Mit Salz, Pfeffer und Kräuterpesto abschmecken. Anschließend das Sauerkraut zugeben. Mit einem Löffel auf den Teigplatten verteilen. Die Lammknacker in circa 1 cm dicke Stücke schneiden und auf den Flammkuchen setzen. Mit geriebenem Schafskäse bestreuen und im Ofen bei 190 Grad circa 8 bis 10 Minuten backen.

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 15.09.2017, 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen