Plätzchen Zitrone
Schmackhafte Plätzchen mit Zitrone Bild © Colourbox.de

Dieses leckere Rezept stammt von "hallo hessen"-Zuschauerin Anita Weber aus Schmitten.

Zutaten Teig:

2 Eigelbe
125 g Puderzucker
125 g Butter
250 g Mehl
1 Saft einer Zitrone
1 Zitronenschalenabrieb

Zutaten Guss:

200 g Puderzucker
3–4 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Die Eigelbe, die Butter, das Mehl, den Puderzucker, den Zitronensaft sowie den Zitronenabrieb zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig eine Kugel formen und in Folie einwickeln. Die Teigkugel etwa 60 Minuten im Kühlschrank lagern. Danach den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche etwa 3 mm dick ausrollen.

Mit Backförmchen Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180° C–200° C 7–10 Minuten backen. Die Plätzchen sollen eine helle Farbe behalten. Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft einen Guss anrühren. Die abgekühlten Plätzchen mit dem Guss bestreichen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.12.2017, 16:00 Uhr