Der Internationale Suchdienst (ITS) ist ein Zentrum für Dokumentation, Information und Forschung über die nationalsozialistische Verfolgung, NS-Zwangsarbeit sowie den Holocaust mit Sitz in der nordhessischen Stadt Bad Arolsen.

Weitere Informationen

Übersicht

Medizinsprechstunde: Die Grippewelle im Anmarsch und Halsentzündungen
Service: Faszientraining

Ende der weiteren Informationen

Tamara Dziura aus Wolfhagen konnte mit Hilfe des ITS einen Teil ihrer Familie finden, nachdem ihre Großmutter nach dem Krieg nach Frankreich ausgewandert war. Ramona Bräu ist Mitarbeiterin des Internationalen Suchdienstes und berichtet über die Arbeit des ITS, dessen umfangreiches Archiv seit 2013 sogar UNESCO Weltdokumentenerbe ist.

Medizinsprechstunde: Die Grippewelle im Anmarsch und Halsentzündungen

Die Arztpraxen der Allgemeinmediziner haben derzeit Hochkonjunktur: Die Erkältungs- und Grippewelle rollt unaufhörlich weiter. Auch Halsentzündungen machen uns zu schaffen. Woran erkennen wir, dass uns die echte Grippe erwischt hat und wie können wir uns vor ihr schützen? Dr. med. Stephan Thiel aus Hofheim leistet Aufklärung über Grippeimpfungen und verrät seine Tipps wie wir unangenehmen Schmerzen Linderung verschaffen.

Service: Faszientraining

Überall sieht man in den Sportabteilungen der Kaufhäuser oder in den Angeboten von Discountern Rollen, die als Sportgeräte angepriesen werden. Doch wozu dienen sie und wie wendet man sie richtig an? Sie sollen dazu dienen, unsere Faszien zu trainieren! Als Faszien bezeichnet man Weichteil-Komponenten des Bindegewebes. Physiotherapeutin und Yoga-Trainerin Janett Friedt erklärt heute, warum es wichtig ist, unsere Faszien nicht zu vernachlässigen und zeigt Übungen für ein Training zu Hause.

Moderation: Andrea Ballschuh

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.01.2018, 16:00 Uhr