Es ist eine absolute Sensation. Forscher des Senckenberg-Instituts haben kürzlich ein Öl entdeckt, mit dem Vögel ihr Gefieder fetten. Das Besondere: Es ist schon 48 Millionen Jahre alt aber noch immer erhalten.