Moderator Dieter Voss ist diesmal in Driedorf im Westerwald unterwegs. Viele kennen Driedorf vor allem durch die Krombachtalsperre, einem der besten Segelreviere in Deutschlands Mitte, doch die Gemeinde hat noch viel mehr zu bieten: Hessens einziger Energielehrpfad führt über 20 Kilometer vorbei an Wind-, Wasser- und Sonnenkraftanlagen.

Der Metall-Designer Bernd Göbel stellt einzigartige Scherenschnitte aus Metall her. Das Ehepaar Lian und Baldur Klaas sammelt motorisierte Zweiräder aus der Zeit um 1900. Der ehemalige Basaltsteinbruch in Schönbach ist aufgrund seines Fischreichtums und der Wasserqualität nicht nur bei Anglern, sondern auch bei Tauchern sehr beliebt – Dieter Voss macht den ersten Tauchgang seines Lebens.

Bildergalerie
Driedorf - Herrliches Hessen

Bildergalerie

zur Bildergalerie Eindrücke vom Dreh in Driedorf

Ende der Bildergalerie
Videobeitrag

Video

zum Video Trailer: Herrliches Hessen - In und um Driedorf

Ende des Videobeitrags

Das Unternehmen "EGGcellent" stellt ein Gerät her, dass Eier garantiert von Salmonellen befreit – das Produkt aus Driedorf wird inzwischen weltweit vertrieben. Der Reit- und Fahrverein bietet neben den klassischen Kursen auch Inklusionsreiten an. Mit viel Engagement und ehrenamtlichem Einsatz haben die Menschen in dem Driedorfer Ortsteil Münchhausen aus einer ehemaligen Dreschhalle einen ganz besonderen Veranstaltungsort für Feiern und Konzerte geschaffen. Die evangelische Kirche in Driedorf prägt nicht nur das Ortsbild - auch von innen ist der klassizistische Bau unbedingt sehenswert.

Orte aus der Sendung:

Driedorf

Die Gemeinde liegt im hessischen Westerwald, unweit von Herborn. In den 9 Ortsteilen leben rund 5100 Einwohner. Besonders bekannt ist die zu Driedorf gehörende Krombachtalsperre – aber die Gegend hat noch viel mehr zu bieten.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Driedorf
Wilhelmstraße 16
35759 Driedorf
Telefon.: 02775/95420
E-Mail: info@driedorf.de
www.driedorf.de

Ende der weiteren Informationen

Der Energielehrpfad

Der Driedorfer Ehrenbürger Bruno Weyel hat ihn erarbeitet – den Energielehrpfad. Die ca. 20 km lange Tour führt von der Krombachtalsperre bis hinab ins Dilltal – mit einem Höhenunterschied von rund 300 Metern. Zurück zum jeweiligen Startpunkt kommt man ganz einfach mit dem Bus. Flyer zum Energielehrpfad bekommt man im Rathaus von Driedorf oder in der Touristinformation Herborn

Weitere Informationen

Info

www.driedorf.de/wandern-radfahren/articles/energie-lehrpfad.html

Ende der weiteren Informationen

Die Krombachtalsperre

Entstanden ist der See durch den Bau der Talsperre in den 1940er Jahren. Der Bau der Sperre diente der Energiegewinnung und dem Hochwasserschutz. Heute ist die Talsperre ein beliebtes Naherholungsgebiet mit zwei Campingplätzen, Badestränden und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Weitere Informationen

Info

www.camping-krombachtalsperre.de

Ende der weiteren Informationen

Segelclub Westerwald e.V.

Die Krombachtalsperre ist wegen der Landschaft, vor allem aber wegen der tollen Windverhältnisse , ein beliebtes Segelrevier. Von April bis Ende Oktober geht die Saison und der SCWW bietet für Interessierte und Neueinsteiger auch Schnupperkurse an – ohne, dass man im Verein Mitglied sein muss!

Der Verein hat verschiedene Boote, die man als Mitglied kostenlos nutzen kann. Segeln ist also gar nicht teuer, neben einer einmaligen Aufnahmegebühr zahlt eine Familie beim SCWW zum Beispiel nur 150 Euro/Jahr!

Weitere Informationen

Kontakt

Segelclub Westerwald e.V.
Müllersholz 21
35759 Driedorf/Mademühlen
Telefon: Clubhaus: 02775/5066
Infos unter: www.scww.de

Ende der weiteren Informationen

Das Unternehmen "EggCellent"

Das in Driedorf ansässige Unternehmen stellt Geräte her, die zum einen der Lebensmittelsicherheit dienen – Eier sind garantiert frei von Salmonellen und zum anderen dazu dienen, dass weiche Eier auch bei langer Aufbewahrung – z.B. auf Buffets – auch lange weich und warm bleiben.

Weitere Informationen

Kontakt

EGGcellent
Ringweg 2
35759 Driedorf
Telefon: 02775/8548
E-Mail: info@EGGcellent.de
Infos unter: www.eggcellent.de

Ende der weiteren Informationen

Die Kirche in Driedorf

Die evangelische Kirche aus den Anfängen des 19 Jahrhunderts ist ein klassizitsiches Bauwerk, dass vor allem durch seine ungewöhnliche Anordnung von Kanzel, Altar und der Sitzreihen auffällt: der Pfarrer steht nicht vor den Kirchgängern, sondern eigentlich mitten drin.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Pfarramt I
Zum Rosengarten 45
35759 Driedorf
Telefon: 02775/261
E-Mail pfarramt1@evkirchengemeindedriedorf.de
Infos unter: www.evkirchengemeindedriedorf.de

Ende der weiteren Informationen

Reit und Fahrverein Driedorf

Für eine relativ kleine Gemeinde wie Driedorf bietet der der Reit- und Fahrverein ein sehr großes Angebot: verschiedene Reitplätz, eine Reithalle, Boxen und ganz viele verschiedene Richtungen des Pferdesports.

Weitere Informationen

Kontakt

Reit- und Fahrverein Driedorf
Weiherstr 37c
35759 Driedorf
E-Mail: info@ruf-driedorf.de
Infos unter: www.ruf-driedorf.de

Ende der weiteren Informationen

Die Motorradsammlung der Familie Klaas

Das Eheppar Lian und Baldur Klaas hat eine gemeinsame Leidenschaft – motorisierte Zweiräder aus der Zeit um 1900. Da es sich um eine private Sammlung handelt, kann bei Interesse ein Kontakt über die Redaktion hergestellt werden:

Weitere Informationen

Kontakt

Redaktion Herrliches Hessen
Telefon: 069/1552659
Mail: herrlicheshessen@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Der alte Steinbruch bei Schönbach

Er ist landschaftlich ein echtes Juwel – der alte Basaltsteinbruch bei Schönbach. Da er zu einer Hälfte dem Angelsportverein gehört, die anderen Hälfte von den Tauchern genutzt wird, ist der See aber nicht öffentlich zugänglich. Bei Interesse kann man sich aber gerne an die Angler und/oder die Taucher wenden:

Die in der Sendung gezeigten Fotos hat der in Herborn wohnende Taucher und Unterwasserfotograf Bernhard Conrad gemacht. Weitere Bilder von ihm findet man auf der Seite von www.naturwelten.org.

Weitere Informationen

Info

www.htsv.org/ausbildung/ausbildungssee-in-schoenbach

www.asg-schoenbach.de

Ende der weiteren Informationen

Der Metallkünstler Bernd Göbel

Der Grafik Designer  hat eine besondere Technik entwickelt, die seine  Entwürfe zu  Scherenschnitten werden lässt – aber nicht aus Papier, sondern aus Metall! Auf Wunsch fertig er auch Auftragsarbeiten an.

Weitere Informationen

Kontakt

Metall Artdesign Bernd Göbel
Limburger Straße 17
35759 Driedorf
Telefon: 02775/1448
E-Mail: mail@metall-artdesign.de
Infos unter: www.metall-artdesign.de

Ende der weiteren Informationen

Die Dreschhalle in Driedorf –Münchhausen

Dem Engagement des Fördervereins Münchhausen ist es zu verdanken, dass aus der ehemaligen Dreschhalle ein toller Veranstaltungsort wurde. Heute finden dort viele Veranstaltungen statt – von Märkten und Konzerten bis zu privaten Feiern – denn auch dafür kann die Halle gemietet werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Förderverein Münchausen
Manfred Mauer
Bastiansweg 21
35759 Driedorf Münchhausen
Tel.: 02775 / 95330
E-Mail: foerderverein@dreschhalle-muenchhausen.de
Infos unter: www.dreschhalle-muenchhausen.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Dieter Voss

Sendung: hr-fernsehen, "herrliches hessen", 05.12.2017, 20:15 Uhr