Dieter Voss ist diesmal unterwegs in und um Alsfeld. Das malerische Fachwerkstädtchen am nördlichen Rand des Vogelsbergs mit dem wunderschönen Marktplatz rund um das 500 Jahre alte Rathaus ist ein echtes Schmuckstück - und wie immer hat Dieter Voss viele spannende und unterhaltsame Menschen getroffen.

Obwohl fernab von allen hessischen Weinbaugebieten, hat Alsfeld einen historischen Weinkeller - warum, weiß Elfriede Schmidt. Die Kräuterfrau Erika Hamacher kennt für jedes Leiden die richtige Heilpflanze. Der Künstler Volker Zähme malt Teddys und das Alsfelder Rathaus im Stil von Vincent van Gogh bis Andy Warhol.

Der Großvater von Thomas Kaspar - Polizeimeister Otto Kaspar - rettete einer jüdischen Frankfurter Familie im "Dritten Reich" das Leben. Wie konnten tausend Menschen über zwei Jahre eingeschlossen auf Burg Herzberg überleben? Freiherr Jürgen von Dörnberg kennt die ganze Geschichte.

Ungewöhnliche Feste gibt es in Hessen viele - doch wenn sich in Lingelbach Tausende Cowboys treffen, dann liegt der Wilde Westen plötzlich mitten im Vogelsberg. Stefanie Planz und Markus Römer haben sich einen Traum erfüllt und aus ihrem Elternhaus ein märchenhaftes Bed and Breakfast gemacht.

Alsfeld

Das malerische Fachwerkstädtchen am südlichen Rand des Vogelsbergs mit dem wunderschönen Marktplatz rund um das 500 Jahre alte Rathaus ist ein echtes Schmuckstück.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Tourist Center Alsfeld
Markt 3
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 182165
Mail: tca@alsfeld.de
Internet: www.alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Ramspeck's Weinkeller

Ein ganz besonderer Ort zum Feiern in Alsfeld: Ramspeck's Weinkeller. Wer den Weinkeller mieten möchte: die Miete ist kostenlos, man zahlt nur für den Verzehr.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Ramspeck's Weinkeller
c/o Elfriede Schmidt
Markt 9
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 6577

Ende der weiteren Informationen

Die Kräuterfrau Erika Hamacher

Wer sich für das Wissen von Erika Hamacher - beim Touristik Center Alsfeld (siehe oben) kann man Führungen mit der Kräuterfrau buchen. Ihre Produkte stellt sie aber ausschließlich für den privaten Gebrauch her!

Weitere Informationen

Kontakt zu Frau Hamacher über die Redaktion

Telefon: 069 1552659
Mail: herrlicheshessen@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Der Künstler Volker Zähme

Zwei Bilder von Volker Zähme hängen in der Buchhandlung 2000, direkt am Markplatz und weitere im märchenhaften Bed & Breakfast (siehe unten). Wer an seinen Bildern interessiert ist - er verkauft seine Werke auch.

Weitere Informationen

Kontakt zu Volker Zähme über die Redaktion

Telefon: 069 1552659
Mail: herrlicheshessen@hr.de

Ende der weiteren Informationen

Die AntikGalerie und Vinothek

Das Ehepaar Karin und Thomas Kaspar hat in einer alten Scheune eine originelle Geschäftsidee in die Tat umgesetzt: in der urgemütlichen Weinstube kann man alles, was man sieht, auch gleich kaufen - Tische, Stühle, Accessoires... doch in der Weinstube hat nur ein Teil der Antiquitäten Platz, der Rest ist in der zweistöckigen Scheune wunderbar ausgestellt.

Die Vinothek ist freitags von 15:00 bis 1:00 Uhr, Samstag von 13:30 bis 1:00 Uhr und Sonntags von 13:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die AntikGalerie nach telefonischer Voranmeldung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

AntikGalerie & Vinothek
Mühlgarten 3
36304 Alsfeld-Leusel
Telefon: 06631 1286
Mail: antik-alsfeld@t-online.de
Internet: www.antik-alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Europas größtes Wellpappewerk

Gustav Emil Stabernack hat 1879 eine Buchbinderei gegründet - und daraus ist inzwischen einer der führenden Verpackungshersteller Europas geworden. Auf einer Fläche so groß wie zehn Fußballfelder entsteht hier in Alsfeld im Jahr so viel Wellpappe, die als ein Meter breites Band 2.000 Mal um die Erde gelegt werden könnte. Zwölf Standorte hat die STI Group inzwischen weltweit und ist noch immer im Familienbesitz. Aus Sicherheits- und Hygienegründen finden in der STI keine Besucherführungen statt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Internet: www.sti-group.com

Ende der weiteren Informationen

Burg Herzberg

Ungefähr 20 Kilometer östlich von Alsfeld thront hoch auf einem Hügel Hessen größte Höhenburg, die Burg Herzberg. Sie kann auf eigene Faust erkundet werden, aber richtig spannend wird es erst bei einer Führung mit dem Burgherrn Jürgen Freiherr von Dörnberg oder einem seiner Mitarbeiter. Nach einem Rundgang lädt die Burgschänke zum zünftigen Essen ein.

Burg Herzberg - und auch die Ritterschänke - ist täglich außer mittwochs geöffnet. Wer möchte, kann dort auch für kleine oder große Gruppen ein originelles Rittermahl buchen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Jürgen von Dörnberg
Forsthof Huhnstadt
36287 Breitenbach
Telefon: 06675 512
Mobil: 0171 3641786
Mail: stiftung@burg-herzberg.de
Internet: www.burg-herzberg.de

Burgschänke
Marcel Weiprecht
Burg Herzberg
36287 Breitenbach
Telefon: 06675 918880
Mail: burg.schaenke@web.de
Internet: www.herzbergschaenke.de

Ende der weiteren Informationen

Westernstadt Lingelcreek

In Lingelbach, einem Stadtteil von Alsfeld, ist der wilde Westen Realität. Der Verein "Hot Spurs" hat dort in jahrelanger Arbeit eine ganze Westernstadt aufgebaut und damit ein Stück Amerika nach Mittelhessen geholt. Wer will, kann in der Kirche heiraten, den Saloon für Feiern mieten oder natürlich beim großen Country und Western Fest jedes Jahr im Juni mitfeiern. Der Saloon "Gold Nugget" hat an jedem ersten und dritten Samstag im Monat ab 20:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Westernstadt Lingelcreek
Hembergstraße 1
36304 Alsfeld-Lingelbach
Mail: stefan.quehl@t-online.de
Internet: www.hot-spurs.de

Ende der weiteren Informationen

Das Märchenhaus in Alsfeld

Im Märchenhaus sind berühmte Märchen szenisch nachgestellt und im Obergeschoß ist eine Märchenstube, in der regelmäßig märchenhafte Lesungen stattfinden. Zusätzlich beherbergt das Märchenhaus noch eine große Sammlung historischer Puppenstuben.

In den hessischen Ferien täglich von 15:00 bis 17:00 Uhr und am Wochenende von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Eine Märchenerzählung findet zu jeder vollen Stunde statt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Tourist Center Alsfeld
Markt 3
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 182165
Mail: tca@alsfeld.de
Internet: www.alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Märchenhaftes Bed & Breakfast

Wer länger in Alsfeld bleiben möchte: die Stadt hat viele Hotels und Pensionen. Ganz besonders ist aber das märchenhafte Bed & Breakfast mitten in der Altstadt. Alle Zimmer sind einem Märchen der Brüder Grimm gewidmet und garantiert einzigartig.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Märchenhaftes Bed & Breakfast
Obere-Fuldergasse 7
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 9116886
Mobil: 0176 47751346
Mail: kontakt@bed-and-breakfast-alsfeld.de
Internet: www.bed-and-breakfast-alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Dieter Voss

Sendung: hr-fernsehen, "Herrliches Hessen", 14.01.2018, 19:00 Uhr