Hessen à carte Kuchenteig mit Essig
Bild © hr

Der Mürbeteig wird mit einem Schuss Essig besonders locker. Auf den Tortenboden kommen Obst und Streusel. Ein Rezept von Iris von Stephanitz aus dem Hessenpark

Zutaten:

  • 150g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • 3 Eier (M)
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote oder 1 Essl. Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver
  • Gekochtes Obst (Kirschen, Birnen, Äpfel, Pflaumen, etc.)
  • 150 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine oder Butter

Zubereitung:

Öl, Essig und Eier gut schaumig schlagen. Zucker, Vanille, Mehl mit Backpulver vermischt hinzufügen. Bei 170°C 45 Minuten lang in einer 26 cm Durchmesser Springform ausbacken. Bei einem Blech bitte die doppelte Menge an Zutaten verwenden.

Vor dem Backen Obst kochen, Mehl, Zucker und Margarine bzw. Butter zu Streuseln verarbeiten und beides auf dem Kuchen verteilen. Anschließend erneut backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 09.09.2017, 16:00 Uhr