Kürbis-Flammkuchen
Bild © hr

Fammkuchen mit Kürbis? Hört sich super an! Getrud Schäfer hat das Rezept.

Zutaten:

Flammkuchenteig
ca. 5 Schalotten
ca. 125 g Schmand
200 g Hokkaidokürbis
100 g Speck
frischer Thymian

Zubereitung:

Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Speck in kleine Scheiben schneiden. Hokkaido waschen, vierteln, entkernen und fein hobeln. Thymianblättchen abzupfen. Flammkuchenteig auf ein gefettetes Blech legen. Schmand darauf verteilen. Kürbis, Schalotten und Speck gleichmäßig darüber geben. Thymian darauf streuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten bei 200 C backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 14.10.2017 16:00 Uhr