Landküche in Oberhessen
Bild © hr

Zur Kartoffelzeit sind Ofenplätze genau das Richtige. Sie können nach Belieben gefüllt werden, zum Beispiel mit Tomaten-Mozzarella.

Zutaten für 4 Ofenplätze:

  • 500 g fein geriebene geschälte rohe Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 5 ml Milch
  • 30 g Mehl
  • 5 g Salz
  • eine Priese Pfeffer und Muskat
  • Schmalz oder Öl

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit einem Pürierstab gut durchmixen. Eine große flache Pfanne (mindestens 28cm) erhitzen und mit sehr wenig Schmalz einpinseln. Den Teig dünn auftragen - wie bei einem Crêpe. Sobald sich der Teig von unten löst, umdrehen und die andere Seite kurz anbraten. So den kompletten Teig backen. Falls keine große Pfanne zur Verfügung steht, kann man auch mehre kleine Plätze backen.

Zutaten Füllung:

  • 1 Kopf Lollo Bionda
  • 6 Tomaten
  • 3 Mozzarellakugeln
  • ½ Bund frischer Basilikum
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • Außerdem Muffin-Papierförmchen

Zubereitung:

Den Salat waschen und schleudern. Tomaten waschen, Strunk entfernen und vierteln. Die Kerne entfernen. Tomaten in kleine (0,5 cm) Würfel schneiden und in eine größere Schüssel geben. Die Mozzarellakugeln ebenfalls in Würfel schneiden und zu den Tomaten geben. Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Puderzucker hinzugeben. Zuletzt die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und alles vorsichtig vermengen. Nochmals abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Die Ofenplätze ausbreiten und auf jeden Lollo Bionda auf einer Hälfte legen. Anschließend den Tomaten-Mozzarella-Salat auf den Blattsalat dünn verteilen. Nun werden die Ofenplätze eingerollt. Sie werden in ca. fünf cm große Stücke geschnitten, in die Muffinförmchen gestellt und auf einer Platte angerichtet.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 21.10.2017, 16:00 Uhr