Ravioli
Bild © Colourbox.de

Grüne Soße schmeckt auch zu Pasta. Das Rezept stammt von Dario Cammarata von der Villa Kennedy in Frankfurt.

Zutaten Nudelteig (sechs Personen):

  • 30 Eigelb
  • 1Kg Semola (Hartweizengrieß)
  • Wasser
  • Salz
  • Olivenöl

Zutaten Füllung (6 Personen):

  • 250 Gramm Büffel-Ricotta
  • 4/5 Packung grüne Soße (weniger Petersilie!)

Zubereitung:

Zusammen pürieren, abschmecken mit Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker. Ganz zum Schluss mit 80 Gramm geriebenem Parmesan verfeinern. Für den Teig alle Zutaten mischen, so dass eine kompakte, gleiche Masse entsteht. Diese ruhen lassen. Den Pastateig ganz dünn ausrollen! Die Ravioli als Halbmond formen. Die Ravioli werden mit Butterfond (Sehr dickflüssig! 10dl Wasser mit 100g Butter) angerichtet. Parmesan über die Ravioli reiben. Als Hauptgang zehn Ravioli pro Person, als Vorspeise entsprechend weniger.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 25.11.2017, 16.45 Uhr