xx
Bild © hr

Die "Pannschneere" ist lecker wie ein"Armer Ritter", wird aber mit Roggenbrot zubereitet. Ein Rezept von Gudrun Erbe vom Erbenhof in Willingshausen

Zutaten:

  • 5 Scheiben Roggenbrot
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Eier, etwas Salz, Zucker
  • 2 Eigelb
  • 5 EL Weckmehl
  • Butter zum Backen
  • Zimt und Zucker

Zubereitung:

Die großen Brotscheiben werden halbiert und auf flache Teller verteilt. Eier, Zucker, Salz und Milch verquirlen und über die Brote gießen. Sind die Brote aufgequollen, werden sie im verrührten Eigelb und in dem Weckmehl gewendet. In heißer Butter auf beiden Seiten knusprig backen und mit Zucker und Zimt betreuen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: "hessen à la carte!", hr-fernsehen, 16.09.2017 16:45