Rote Linsensuppe
Rote Linsensuppe Bild © hr

Kerstin Rosenberg vom Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum verrät das Rezept für eine rote Linsensuppe.

Zutaten:

  • 150 g rote Linsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Möhre
  • 5-6 Radischen
  • 1 TL Gewürzmischung Ganesha's Lentils (alternativ: Cumin-, Koriander-, Senf-, Ajwein- und Fenchelsamen)
  • 1 TL Ghee
  • 1,5 l Wasser
  • ½ TL Thymian
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL frisch gehackte Minze
  • Saft von ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Einen Topf erhitzen und die Linsen darin für 2-3 Minuten unter rühren trocken anrösten. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Die Möhre und Radischen waschen und würfeln.  Ghee erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anschmoren. 1 TL Gewürzmischung Ganesha's Lentils zufügen. Die Linsen in den Gewürzsud geben, mit Wasser aufgießen und die Suppe bei schwacher Hitze ca. 30 Min köcheln lassen. Das Gemüse zufügen und 5 Minuten mitköcheln lassen. Nun Salz, Tomatenmark, Zitronensaft und Pfeffer untermischen. Die Minze feinhacken und zugeben. Je nach Geschmack noch mit etwas Kreuzkümmel oder der Gewürzmischung Ganesha's Lentils abschmecken.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: "hessen à la carte!", hr-fernsehen, 09.12.2017 16:00 Uhr