schmandkuchen hessen á la carte
Bild © Colourbox.de

Herrlich leicht und cremig zugleich: Das Hausrezept für Schmandkuchen vom Blech stammt von den Landfrauen aus Ehlen im Habichtswald.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 3 ½ Tassen
  • Mehl
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Sprudel
  • Backpulver
  • Schmand
  • Sahne
  • Vanillepudding
  • Zimt

Zubereitung:

Der Teig des Zimtbestreuten Schmandkuchens wird aus Eiern, Zucker, Mehl, Öl, Sprudel und Backpulver gerührt und 10 Minuten gebacken. Darauf einen Vanillepudding weitere 10 Minuten backen lassen. Und zum Schluss den Kuchen mit Schmand und geschlagener Sahne bestreichen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: "Hessen à la carte", hr-fernsehen, 04.02.2017, 16:30 Uhr