hac - Hessische Küche am Tor zur Welt
Lecker: Taverneburger Bild © hr

Was ist ein Taverneburger? Sebastian Oppermann von der "Taverne" im Sheraton Airport Hotel verät es.

Zutaten (für ca. 2 Personen):

  • 350 g Hackfleisch vom Rind (20 Prozent Fettanteil)
  • 1 Tee Löffel Senf mittelscharf
  • 30 ml Öl zum Braten
  • 2 Stück Brioche Brötchen
  • 100 g Handkäse
  • 4 Blatt Romanasalat
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Kümmel

Zutaten für die Kräutermayonnaise:

  • 100 g Salatmayonnaise
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Frankfurter Kräuter

Zutaten für die karamellisierten Zwiebeln:

  • 200 g rote Zwiebel, geschält
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 60 g Butter
  • 50 g Zucker

Zutaten für das gebackene Ei:

  • 3 Eier, ohne Schale
  • 50 ml Essig
  • 80 g Butter
  • 100 g Semmelmehl
  • Wasser

Vorbereitung:

Das Hackfleisch zusammen mit  den  Zutaten vermengen, abschmecken  und Burger daraus  formen. Die Frankfurter Kräuter hacken und mit Mayonnaise und den Gewürzen vermengen, abschmecken. Die roten Zwiebeln in Streifen schneiden und in Butter glasig braten, den Zucker dazugeben und etwas weiter garen bis er sich komplett aufgelöst hat.

Zubereitung:

Den Burger etwas einölen und in der Pfanne (oder Grillpfanne) von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. In der Zwischenzeit das Brioche Brötchen halbieren und auf dem Toaster die Schnittseite goldbraun rösten.

Für das gebackene Ei, Wasser mit dem Essig zum Sieden bringen.  Das Ei mit einem Löffel hinein gleiten lassen. Das Wasser darf dabei nicht sprudeln. Ca. 4-5 min im  Wasser garziehen lassen. Dann herausnehmen etwas trocken tupfen und in geschlagenem Ei tauchen und in Semmelmehl wälzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und das Ei von beiden Seiten Goldbraun backen lassen.

Nun die Brioche Brötchen mit der Mayonnaise bestreichen dann in folgender Reihenfolge belegen. Salat, Burger, Handkäs, karamellisierten Zwiebel, und das gebackene Ei. Deckel drauf und genießen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à carte", 27.01.2018, 16.45 Uhr