Wer hat heute Nacht in Frankfurt-Nied mehrere Fahrzeuge angezündet? Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Auch teure Sportwagen wurden zerstört. Durch den starken Rauch mussten mehr als 20 Personen ihre Wohnungen verlassen.

Außerdem:

  • Wildschwein beißt Mann - In Grebenhain wird ein 75-jähriger Mann schwer verletzt. Beim Waldspaziergang greift ihn plötzlich ein Wildschwein an und beißt dem Rentner ins Bein. Er kommt in ein Krankenhaus. Ein Jäger erschießt das Tier. Warum greifen immer mehr Wildschweine Menschen an und wie kann sich jeder davor schützen?
  • Maulverbot für Elch - Das hatte sich Schausteller Ingo Beinhorn anders vorgestellt. An seinem Stand auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt hat er den sprechenden Elchkopf Rudi anbauen lassen. Der kann auf Kommando singen und Gedichte aufsagen. Doch der Veranstalter Kassel Marketing hat Rudi jetzt einen Maulkorb verpasst. Auf dem Markt dürfe nur eine einheitliche Geräuschkulisse herrschen. Zwischenrufe, etwa von Elchen, würden das Gesamtensemble stören, heißt es.
  • Wir schalten live zum Nikolaus!  

Moderation: Petra Neftel