Feuer, dicke Qualmwolken und Explosionen: Eine Werkstatt- und Lagerhalle der Speditionsfirma Varlemann in Wrexen wurde heute Morgen ein Raub der Flammen. Fast 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von 500.000 Euro. Wegen der Gefahr durch giftige Dämpfe mussten Anwohner Fenster zwischenzeitlich geschlossen halten.

Außerdem:

  • Opfer eines miesen Trickbetrugs: Annemarie Schröder verliert fast alle ihre Ersparnisse
  • Traumatischer Überfall in Hainhausen: Bäckereiverkäuferin ist nicht mehr arbeitsfähig
  • Das maintower-Expertentelefon: Woher kommt Nachtblindheit und was kann man dagegen tun?
  • Endlich wieder Sonne: Dieser Winter war der dunkelste seit 24 Jahren

Moderation: Susann Atwell

Sendung: hr-fernsehen, "maintower", 10.01.2018, 18:00 Uhr