Wenn das Noro-Virus wieder zuschlägt Herbst und Winter sind Noro-Virus-Zeit: Die Zahlen der Infizierten mit der anstrengenden Magen- und Darm-Krankheit steigen in Hessen bereits wieder an. Im vergangenen Jahr breitete sich erstmals ein neuer Typ des Brechdurchfall-Erregers aus. Mediziner erwarten, dass er auch dieses Jahr wieder vielen Patienten zu schaffen machen wird. Vorsorge ist beim Noro-Virus das Beste, da es keine Medikamente gibt, die direkt gegen das Virus helfen. Der Schutz gegen den Brechdurchfall - ein Thema in MEX. das marktmagazin am Mittwoch, 06. Dezember 2017, 20.15 Uhr im hr-fernsehen.