In manchen Fällen lassen sich mit dem Plasma unschöne Hautveränderungen wie Falten, Schlupflider, Narben oder auch Warzen beseitigen. Und das ganz ohne OP! Zum Einsatz kommt hier der sog. Plasma-Pen – eine Art Stift, mit dessen Hilfe die entsprechenden Stellen bestrahlt werden.