"service: reisen" begibt sich auf eine ganz besondere Trinkkur durch Böhmen und entdeckt dabei nicht nur bemerkenswerte Heilquellen, sondern auch modernere Therapie-Formen wie das Bierwellness.

Mit der Schnabeltasse in der Hand, geht es auf Entdeckungstour durch die mondänen Kurorte Marienbad und Karlsbad, die mit all ihren Thermen, Quellen und Kolonnaden zu den traditionsreichsten Kurbädern Europas gehören.

Weitere Informationen

Von Marienbad nach Karlsbad - kurz und bündig

Anreise
PKW:
Frankfurt - Marienbad~ 370 km, Frankfurt - Karlsbad~ 380 km.
Kassel - Marienbad ~400 km, Kassel – Karlsbad~ 415 km.

Maut:
Autobahnen und Schnellstraßen sind in Tschechien gebührenpflichtig. Eine 10-Tages Vignette kostet circa 12 €, die Monatsvignette etwa 17 €.
Hinweis: In Tschechien muss auch tagsüber mit eingeschaltetem Licht gefahren werden.

Bahn:
Mit dem Sparpreis Europa Ticket der Deutschen Bahn kostet die Hin- und Rückfahrt von Kassel oder Frankfurt nach Marien- oder Karlsbad circa 60 €. Der Normalpreis für das Hin- und Rückticket liegt bei rund 170 € ab Frankfurt und rund 200 € ab Kassel.

Preise:
Cappuccino 2 € // Mineralwasser 1,60 € // Bier (0,4 l) 2 € // hausgemachter Strudel 3,80 €.

Top-Tipp der Filmautorin:

  • Karlsbad: Probieren Sie unbedingt die Karlsbader Oblaten. Beim großen Sprudel in der Haupt Kolonnade kann man Sie auch einzeln auf die Hand kaufen.
  • Marienbad: Buchen Sie ein ganzes Wellness-Wochenende, um alles mal ausprobieren zu können. Ein wahrer Jungbrunnen!


Weitere Reiseinformationen:
Tschechische Zentrale für Tourismus – CzechTourism
Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin
www.czechtourism.com

Ende der weiteren Informationen

Karlsbad

Videobeitrag

Video

zum Video Karlsbad

Ende des Videobeitrags

Die Nutzung der einzigartigen Heilquellen geht schon hunderte Jahre zurück. Schon damals erkannten die Menschen ihre heilende Wirkung. "service reisen" ist der Geschichte des Karlsbades auf den Grund gegangen. [mehr]

Marienbad

Videobeitrag

Video

zum Video Marienbad

Ende des Videobeitrags

Auch das Marienbad hat eine spannende Geschichte. Auch hier wurde das Potential der zahlreichen Heilquellen erkannt und ein Kurort errichtet. Wie es dazu kam hat "service: reisen" für Sie recherchiert. [mehr]

Bierwellness

Videobeitrag

Video

zum Video Bierwellness

Ende des Videobeitrags

Das Bier ist ein jahrhunderte langes Traditionsgetränk. Doch neben dem leckeren Geschmack hat dieses Gebräu noch viel mehr zu bieten. Es kann ebenfalls im Wellnessbereich eingesetzt werden und somit nicht nur den Sinn des Geschmacks verwöhnen. [mehr]

Becherovka

Videobeitrag

Video

zum Video Becherovka

Ende des Videobeitrags

Karlsbad kann nicht nur seine Heilquellen vorweisen, sondern ist auch der Ursprung eines köstlichen Kräuterlikörs der seit 1807 auf dem Markt ist. Die alte Likörfarbik wurde schließlich umgebaut. [mehr]

Aktuelle Informationen

Hotelpreise

Je nach Saison kostet ein Standard-Doppelzimmer mit Frühstück in einem 3 Sterne Hotel zwischen 30 und 110 Euro und in einem 4 Sterne Hotel zwischen 50 und 210 Euro.

Währung

Die Währungseinheit in Tschechien ist die Krone. Der derzeitige Wechselkurs für einen Euro beträgt rund 26 tschechische Kronen (Kč/CZK). Für den Geldumtausch verlangen einige Hotelrezeptionen und Wechselstuben hohe Gebühren, daher lohnt sich der Vergleich. Am kostengünstigsten ist meist das Abheben am Geldautomat. Doch auch hier sollten Sie sich vorher nach den Konditionen Ihrer Bank erkundigen.

Kuren

Die Kosten für einen Kuraufenthalt im Bäderdreieck können von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Bedingung hierfür ist: Es muss ein genehmigter Kurantrag vorliegen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach den Möglichkeiten einer Kostenerstattung.

Weitere Informationen

Link-Tipp

www.topkur.cz

Ende der weiteren Informationen

Tipps

Sehenswert ist die Unterwelt der Sprudelkolonnade in Karlsbad. Bei einem Besichtigungsrundgang erfährt man alles Wissenswerte über die Geschichte und Verwendung der Mineralquellen. Der Eintritt kostet ca. 3,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Ein leckeres Mitbringsel sind frische Karlsbader Oblaten. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen werden in Packungen mit 5 oder 6 Oblaten angeboten und kosten 1,60 Euro. Einzeln auf die Hand kostet das Stück 40 Cent.

Sendung: hr-fernsehen, "service: reisen", 19.09.2017, 18:50 Uhr

Filmautorin: Julia Finkernagel