Kaum irgendwo anders lässt sich die Weihnachtszeit auf so bezaubernde und traditionelle Weise genießen wie im Erzgebirge. In der "hohen Zeit", wie die Erzgebirgler ihre Adventszeit nennen, schmücken Engel, Bergmann und Schwibbögen die erleuchteten Fenster und kunstvolle Holzpyramiden zieren die Marktplätze.

Weitere Informationen

Übersicht

Ende der weiteren Informationen
Videobeitrag

Video

zum Video Spezialitäten

Ende des Videobeitrags

Verschneite Landschaften laden ein, mit der Bummelbahn oder dem Pferdeschlitten erkundet zu werden, und Städte wie Oberwiesenthal und Annaberg-Buchholz verweisen stolz auf Jahrhunderte altes Brauchtum, hervorgegangen aus dem Bergbau. Aus Zeiten rauer und mühsamer Bergwerksarbeit stammt auch die Vorliebe der Menschen für die kunstvolle Verarbeitung von Holz und für das Licht, das nicht nur im Winter, sondern auch unter Tage von größter Wichtigkeit war. Aber die Besucher kommen nicht nur wegen der Weihnachtstradition ins Erzgebirge. Denn an den Hängen des Fichtelbergs lässt es sich wunderbar Winterurlaub machen.

Weitere Informationen

kurz und bündig

Anreise
Mit dem PKW:
Von
Frankfurt über Würzburg, Bamberg und Karlovy Vary (Tschechien) nach Oberwiesenthal sind es ca. 450 Kilometer.
Von Kassel über Eisenach, Weimar und Chemnitz nach Oberwiesenthal sind es ca. 390 Kilometer.

Mit der Bahn:
Mit dem Sparpreis-Ticket der Deutschen Bahn kostet die Hin- und Rückfahrt von Kassel oder Frankfurt nach Annaberg-Buchholz  60 Euro. Der  Normalpreis für das Hin- und Rückticket liegt bei rund 160 Euro ab Frankfurt und rund 140 Euro ab Kassel.

Preise:
Eine Tasse Kaffee kostet 1.70 Euro, ein Glas Mineralwasser 1,75 Euro, ein Bier (0,4 l) 2.50 Euro und ein sächsischer Sauerbraten 12 Euro.

Top-Tipp der Filmautorin:
Direkt an der Piste von Oberwiesenthal liegt das Café König. Hier pflegt man sächsische Kaffeehauskultur seit 1925. Serviert werden köstliche Konditoreispezialitäten wie die Erzgebirgstorte, eine sahnige Versuchung in den Landesfarben weiß und grün.

Bäckerei Spezialitäten:
Pension und Cafe König
Inh. Frank Weber
Brauhausstraße 6
09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon: 037348 8218
E-Mail: koenig-oberwiesenthal@t-online.de 
Internet: www.fichtelberggebiet.de

Weitere Reiseinformationen:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Telefon: 03733 1880088
Internet: www.erzgebirge-tourismus.de

Ende der weiteren Informationen

Skigebiet Oberwiesenthal

Videobeitrag

Video

zum Video Oberwiesenthal

Ende des Videobeitrags

Oberwiesenthal, Deutschlands höchstgelegene Stadt, ist ein reizvolles Winterziel. Eine Attraktion ist die Fahrt mit der hundertjährigen Fichtelbergbahn. Auch für "Brettlfreunde" hat Oberwiesenthal einiges zu bieten: zehn Pisten für Anfänger und Profis sowie zahlreiche Loipen für Skilangläufer. [mehr]

Annaberg-Buchholz

Videobeitrag

Video

zum Video Annaberg

Ende des Videobeitrags

Annaberg-Buchholz ist die größte Stadt im Mittelerzgebirge und gilt als heimliche Hauptstadt und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region. Sie ist auch eine Hochburg des Weihnachtslandes Erzgebirge und des volkstümlichen Brauchtums. [mehr]

Aktuelle Informationen

Hotelpreise: Je nach Saison kostet ein Standard-Doppelzimmer mit Frühstück in einem 3 Sterne Hotel ab 70 Euro, das 4 Sterne Hotel ab 90 Euro pro Person.

Tipp: Die Fahrt mit der historischen Schwebebahn von Oberwiesenthal auf den Fichtelberg kostet hin und zurück 9 Euro.

Unser Restauranttipp: Nach einem langen Tag auf der Piste sitzt man urgemütlich im historischen Gasthof Rotgießerhaus und genießt eine der vielen erzgebirgischen Spezialitäten, wie z.B. den Sauerbraten.

Weitere Informationen

Kontakt

Hotel & Gasthof Rotgießerhaus
Böhmische Straße 8
09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon: 037348 1310
E-Mail: info@rotgiesserhaus.de  
Internet: http://www.rotgiesserhaus.de

Ende der weiteren Informationen

Die Skischule Oberwiesenthal bietet auch halbtags Skikurse an. Erwachsenen zahlen 25 Euro, Kinder 24 Euro. Die Leihgebühr für Ski, Schuhe und Stöcke kostet 16 Euro pro Tag. Mehr Infos unter: www.skischule-oberwiesenthal.de.

Weitere Informationen

Literaturtipp

Erzgebirge und sächsisches Vogtland: Reiseführer für individuelles Entdecken 
Verlag: Reise Know-How Verlag
ISBN-13: 978-3831721962
14,80 Euro

Ende der weiteren Informationen

Infoblatt: Claudia Derichsweiler

Sendung: hr-fernsehen, "service: reisen", 21.11.2017, 18:50 Uhr