service: reisen stellt drei Inseln vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Curacao, Island und Madeira. Aber Jede hält auf ihre eigene Art und Weise ein Abenteuer für den Reisenden bereit. Klein und einfach nur bezaubernd, das ist die Karibikinsel Curacao. Niederländische Kolonialarchitektur schmiegt sich hier an türkisfarbenes Meer, denn Curacao gehört zum Königreich der Niederlande. Ein wahres Abendteuer kann man auf der unbewohnten Nachbarinsel Klein Curacao erleben: Schwimmen im kristallklarem Wasser mit Wasserschildkröten. Ein ganz anderes Abenteuer bietet Island, die Heimat brodelnder Geysire, gewaltiger Wasserfälle und zahlreicher Vulkane. In der Nähe der Hauptstadt Reykjavik kann der Schlot eines nicht mehr aktiven Vulkans von innen besichtigt werden – ein einmaliges Erl...