„Alles so wie im letzten Jahr?“ Die Antwort auf diese Frage des berühmten Butlers lautet in nordhessischer Mundart „Als so wie alszus“ - „alles so wie immer“. Nah am Original und doch mit einer sehr eigenen Note produzierte der Hessische Rundfunk das Stück „Dinner for one auf Nordhessisch“ im Studio Kassel. Den Butler James alias „Schorsche“ gibt der Mundart-Kabarettist und Publikumsliebling Karl Garff, bekannt für seine präzise Aussprache des „nordhessischen Quetschlauts, der keinen Vokal unbeschädigt lässt“. Garff hat den kultigen Sketch selbst in den nordhessischen Dialekt übertragen, mit all seinem Schisslaweng samt Weckewerk und Karpfen aus dem Kasseläner Aueteich. Miss Sophie, die in „Dinner for one“ ihren neunzigsten Geburtstag feiert, wird gespielt von der Staatstheater-Schauspi...