Ob "Stille Nacht", "O Tannenbaum", "Last Christmas“ oder "Eine Muh, eine Mäh“, wer denkt da nicht zurück an Mutters Weihnachtsplätzchen, Tannenduft und leuchtende Kinderaugen. Die Sendung "Die schönsten Weihnachtslieder der Deutschen“ präsentiert viele deutsche und internationale Stars.

Es moderieren Kim Fisher und Stefan Mross, die unter anderem die Weihnachtstraditionen aus ihren Heimatorten vorstellen. Zu sehen und zu hören gibt es dreißig Weihnachts-Evergreens, die die Zuschauer per Online-Voting selbst zusammengestellt haben. Dazu erzählen viele Prominente von ihren ganz persönlichen Weihnachtserinnerungen. Mit dabei sind unter anderem Udo Jürgens, Nana Mouskouri, Mary Roos, Lena Valaitis, die Wiener Sängerknaben, Wham!, Helmut Lotti, André Rieu und Chris Rea. Für eine besondere Atmosphäre sorgen Chöre und Musikformationen aus den Regionen an zahlreichen Drehorten in ganz Deutschland.

Die Sendung stimmt auf das schönste und wichtigste Familienfest in Deutschland und weltweit ein. Musikbegeisterte konnten im Internet abstimmen. Per Mausklick wählten sie aus einer Liste ihren persönlichen Favoriten aus. An der Wahl hat außerdem eine Jury prominenter Vertreter aus dem Film-, Fernseh- und Musikgenre teilgenommen. Die Sendung „Die schönsten Weihnachtslieder der Deutschen“ ist eine Koproduktion des Hessischen Rundfunks (hr) und des Westdeutschen Rundfunks (WDR).