Früher war Himmelfahrt ein harmonisches Familienfest für Eichholz und Söhne. Diesmal marschieren sie getrennt, und alle Einzelunternehmungen laufen schief. Konrad macht mit seiner neuen Firma einen Betriebsausflug, mit dem Floß die Isar abwärts, und wird ein Opfer des bayerischen Biers und des Enzianschnapses. Manfred erlebt mit seiner neuen Freundin Belinda ebenfalls eine empfindliche Schlappe, weil er das Pech hat, in einem Gartenlokal auf seine spottlustige Schwester und deren Freundinnen zu treffen. Vater Eichholz, der mit Charlotte und Enkelsohn Martin einen Angelausflug macht, landet zum Abschluss im kalten Flusswasser und erreicht spätabends mit einem Hexenschuss den heimatlichen Hafen. (Der 7. Teil folgt am 6. Januar.)

Darsteller:
Robert Eichholz: Werner Hinz
Charlotte: Brigitte Horney
Manfred Eichholz: Michael Hinz
Konrad Eichholz: Knut Hinz
Carla Eichholz: Karla Chadimova
Martin Eichholz: Robinson Reichel
Franz Schadow: Helmut Käutner
Viola Eichholz: Simone Rethel
Belinda Stone: Christine Bennett
und andere