Konrad Eichholz macht Karriere bei Möbel-Horster. Sein Chef schätzt ihn sehr und will ihn zum Einkaufsdirektor machen, zum Nachfolger des im Dienst der Firma alt und müde gewordenen Fabian. Horster nimmt sogar Konrads Einladung zum Abendessen an. Karla Eichholz holt sich bei Charlotte hausfraulichen Rat für diese Party, bei der Konrad weitere Pluspunkte sammeln möchte. Leider verläuft der Abend ganz anders, als er geplant war. Eine Kette von komischen Missgeschicken droht den Zweck der Unternehmung auf den Kopf zu stellen. Zum Glück haben Horster und seine Frau Sinn für Humor. Ein Schreck um Mitternacht trägt Konrad noch einen freien Wunsch ein, den er zu Horsters Verwunderung für seinen geplagten Konkurrenten Fabian verwendet. (Der 10. Teil folgt am 27. Januar.)

Darsteller:
Robert Eichholz: Werner Hinz
Charlotte: Brigitte Horney
Konrad Eichholz: Knut Hinz
Carla Eichholz: Karla Chadimova
Martin Eichholz: Robinson Reichel
und andere