Löwen gehören zu den imposantesten Bewohnern jedes Tierparks, doch die im Frankfurter Zoo sind außergewöhnlich kamerascheu. Deswegen sollen sie heute mit einem Trick überlistet werden. Weit weniger kamerascheu sind die lebhaften Kaiserschnurrbart-Tamarine. Bei den putzigen Äffchen muss regelmäßig die große Scheibe gereinigt werden, damit die Besucher ungehinderten Einblick ins Gehege haben. Im Opelzoo Kronberg sollen die Europäischen Sumpfschildkröten einen winzigen Chip bekommen, mit dem sie jederzeit zu identifizieren sind. Doch wohin mit dem Chip bei dem gut gepanzerten Tier?