Die Journalistin Julia Schiller hat ihren treulosen Mann Wolf vor die Tür gesetzt, doch ihre halbwüchsigen Töchter Anna und Lena sowie die kecken Zwillinge Anton und Philipp halten sie weiter auf Trab. Als ihre rüstige Tante Isolde sich in ihrem Altersheim als Hobby-Detektivin auf die Spur eines Giftmörders begibt, wittern die Kinder ein Abenteuer und helfen ihr. Doch dann ist Isolde plötzlich ebenfalls verschwunden. Julia macht sich große Sorgen und bittet Wolf noch einmal um Hilfe. - Suzanne von Borsody, ihre Mutter Rosemarie Fendel und Gunter Berger spielen die Hauptrollen in Stefan Lukschys turbulenter und liebevoller Familienkomödie.

Darsteller:
Julia Schiller: Suzanne von Borsody
Anton Schiller: Marco Hellenthal
Philipp Schiller: Nico Hellenthal
Anna Schiller: Friederike Grasshoff
Lena Schiller: Wolke Hegenbarth
Tante Isolde: Rosemarie Fendel
Wolf Schiller: Gunter Berger
Jens Zumbelt: Leonard Lansink
Achim Reichelt: Krystian Martinek
Eckard Born: Manfred Steffen
Dr. Grosskopf: Christa Fast
Marc: Simon Pearce
und andere
Drehbuch: Krystian Martinek,
nach dem gleichnamigen Roman von Anna Johann
Musik: Christian Bruhn
Kamera: Constantin Kesting
Regie: Stefan Lukschy