Die Sendereihe "Was macht die Zeit, wenn sie vergeht?" erzählt von den vielen Versuchen der Menschen, die Zeit zu messen und einzuteilen - von Stonehenge über die römische Antike, die islamische und die jüdische Zeitrechnung bis hin zum digitalen Ewigen Kalender.