Mit viel Idealismus betreibt die sensible Marie einen Buchladen in einer sächsischen Kleinstadt. Da das Geschäft alles andere als gut läuft, hat sie einen zusätzlichen Job als Näherin in einer Spielzeugmanufaktur angenommen. Mit der Zukunft dieses Traditionsbetriebs steht es allerdings auch nicht zum Besten: Nach dem Tod des alten Besitzers wurde die Firma an einen großen Spielwarenkonzern verkauft. Zwar beteuert der neue Geschäftsführer Klaus Sandmann, die Firma weiterführen zu wollen, doch schon bald stellt sich heraus, dass der schlitzohrige Manager das Werk in Wirklichkeit zu schließen beabsichtigt. Damit ist einmal mehr Maries Kampfgeist geweckt: Gemeinsam mit ihren Kolleginnen schmiedet sie einen gewitzten Plan, um den Betrieb zu retten ... - Marianne Sägebrecht spielt die Hauptrolle in dem humorvollen Familienfilm „Immer Wirbel um Marie“.

Darsteller:
Marie Meyer: Marianne Sägebrecht
Klaus Sandmann: Christoph M. Ohrt
Hermann Raabe: Hans Peter Korff
Babs: Eva Hassmann
Petra: Tatjana Alexander
Elfriede Lemke: Marie Gruber
Jeanette: Sarah Alles
Ulrike: Julia Schmidt
Lena Schuster: Oona Malinowski
Viktor Sandmann: Andi Wittmann
Dr. Peter Trojan: Gunter Berger
Nico Bluhm: Christian Oliver
Olaf: Oliver Broumis
Heinz Bremse: Artur Albrecht
Ralf Hemmrich: Christian Wittmann
Rezeptionistin: Stephanie Schönfeld
und andere
Drehbuch: Katharina Hajos und Constanze Fischer
Musik: Wolf Wolff
Kamera: Til Maier
Regie: Ariane Zeller