Steiff ist einer der großen Name in der Welt des Spielzeugs. Doch das Geschäft der Firma beschränkt sich nicht auf Stofftiere. Auch Kindermode wird immer wichtiger. Außerdem ist Steiff bei der Produktion von Autoventilen Weltmarktführer. Alligator heißt die Firma und produziert heute noch am Stammsitz in Giengen an der Brenz. Auch eine Webmanufaktur besitzt das Unternehmen. Dort werden feine Mohair und Alpaka-Wolle zu Stoffen für besonders hochwertige Bären, Mäntel und Jacken verarbeitet. Friedhelm Steiff, der letzte Großneffe von Margarete Steiff, schaut zurück auf die Geschichte des Traditionsunternehmens. Er kennt die amüsanten Anekdoten aus der Firmen- und Familiengeschichte. Selten dürfte es in einer Familie so viel Erfindergeist und Kreativität gegeben haben, wie bei den Steiffs. Mit Fleiß und Talent schaffen sie es bis heute, ihr Unternehmen weiterzuentwickeln.