Die Prokuristin Claudia Brandis erleidet auf der Fahrt zur Bank einen Autounfall. Mit leichten Prellungen und einer kurzen Ohnmacht kommt sie zwar glimpflich davon, aber einer der hilfswilligen Passanten hat die günstige Gelegenheit genutzt und die Geldtasche mit 27.600 Mark vom Beifahrersitz des Autowracks gestohlen. Kommissar Freytag hat gute Gründe, an dieser Darstellung von Frau Brandis zu zweifeln. Er veranlasst eine Buchprüfung in ihrer Firma und findet seinen Verdacht bestätigt. Nun kennt er nur noch ein Ziel: den Nutznießer und Hehler zu entlarven. (Der nächste Teil folgt am 23. Dezember.)

Darsteller:
Kommissar Werner Freytag: Konrad Georg
Kriminalhauptmeister Peters: Willy Krüger
Inspektor Junkermann: Dieter Möbius
Dr. Stephan, Polizeichemiker: Ralf Gregan
Inspektor Steinauer: Manfred Spies
Hilde Freytag: Ursula Traun
Dr. Kamberger: Helmuth Schneider
Inspektor Holzer: Gerhard Einert
Claudia Brandis: Ellen Umlauf
Anita: Margitta Scherr
Lothar Prinz: Thomas Alder
Herr Lothringer: Heinz Beck
und andere
Drehbuch: Bruno Hampel
Regie: Hans Stumpf