Bei gemeinsamen Ermittlungen an einem länderübergreifenden Fall freundet Wallander sich mit seinem lettischen Kollegen Karlis Liepa an, der nach seiner Rückkehr in der Heimat erschossen wird.

Die Suche nach den Mördern führt den Kommissar nach Riga, wo er zwischen die Fronten der korrupten lettischen Polizei und der Drogenmafia gerät. Als er Karlis' attraktive Witwe Baiba kennenlernt, ahnt Wallander, dass sie unwissentlich die Schlüsselfigur einer Intrige ist.

In dieser stimmigen Verfilmung des gleichnamigen Krimis von Henning Mankell erweist der vielseitige Brite Kenneth Branagh sich erneut als Idealbesetzung für die Kultfigur Kurt Wallander.

Darsteller:
Kurt Wallander: Kenneth Branagh
Anne-Britt Hoglund: Sarah Smart
Nyberg: Richard McCabe
Lennart Mattson: Barnaby Kay
Stefan Lindeman: Mark Hadfield
Kristina Albinsson: Rebekah Staton
Major Karlis Liepa: Søren Malling
Baiba Liepa: Ingeborga Dapkunaite
Oberst Jazeps Putnis: Arturs Skrastins
Oberst Aleksandr Murnieks: Zoltan Butuc
Sergeant Niklavs Zids: Rad Kaim
Inese Berzins: Anamaria Marinca
Sergei Upitis: Dragos Bucur
Leo Berkalov: Arvydas Dapsys
Erik Jacobsen: Ciaran Owens
Jan Holmgren: Jim Bywater
und andere
Drehbuch: Peter Harness
Musik: Dominic Muldowney
Kamera: Lukas Strebel
Regie: Esther May Campbell