Wegen des Basketballtrainings hat Mounir kaum mehr Zeit für Mia. Mias Schwester Karla vermutet, dass Mounir mit ihr schlafen will. Mia ist verunsichert. Mounir ist plötzlich wie ausgewechselt, als er erfährt, dass sein Trainer in Erwägung zieht, ihn beim nächsten Punktspiel in der Starformation aufzustellen. Er verbringt mit Mia einen sehr romantischen Nachmittag. Mia spürt, dass sie jetzt bereit ist, mit Mounir zu schlafen. Sie verabreden sich für den nächsten Abend. Doch Mounir kommt nicht. Dessen Trainer hatte kurzfristig ein Extratraining angesetzt, um zwischen ihm und seinem Konkurrenten Dennis zu entscheiden. Mounir geht als Sieger hervor - und vergisst seine Verabredung mit Mia. Am nächsten Tag will er sich bei ihr entschuldigen. Am Abend ist er erneut mit Mia verabredet. Doch dann brennt die Sicherung einer Lampe durch. Während Mounir den Sicherungskasten sucht, findet Mia in seinem Nachttisch verräterische Medikamente. Sie stellt Mounir zur Rede. Er behauptet, es seien harmlose Vitamine. Mia macht sich schlau: Es ist ein gefährliches Wachstumshormon. Doch Mounir will davon nichts wissen. Mia stellt Mounir vor die Wahl: Entweder er hört sofort mit dem Doping auf, oder sie macht Schluss. (Der 571. Teil folgt am 24. Januar.)

Darsteller:
Mounir: Wassilij Eichler
Mia: Jana Röhlinger
Karla: Ronja Peters
Manuel: Florian Wünsche
Elisabeth Bräuning: Mirja Mahir
Dr. Franka Steiner: Ramona Kunze-Libnow
Herr Farsad: Adnan Maral
Margarete Zech: Cornelia Kaupert
und andere
Drehbuch: Inès Keerl
Regie: Severin Lohmer